Aufnahme

Sie erreichen den Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie unter

0 40.50 77 34 17

Download Info-Material

Menschen mit Behinderung: Mit unserer Aufnahme-Checkliste können wir uns gut auf den Aufenthalt vorbereitet.

Artikel aus dem Alsterdorf Magazin zum Behandlungskonzept

Tagesklinik – tagsüber Therapie, abends zu Hause

Unsere Tagesklinik liegt direkt am schönen Alsterdorfer Markt. Sie hat 20 Therapieplätze und bietet eine alltagsnahe, wochentägliche psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung in ansprechenden, modernen Räumlichkeiten. Das Behandlungskonzept ist beziehungs- und verständnisorientiert. Wöchent­liche Einzelgespräche und vielfältige Therapieangebote im Gruppensetting gehören zur Behandlung in der Tagesklinik. Dynamische Gruppenprozesse werden gezielt genutzt und gefördert.

Mehr als ambulante Behandlung

Der Aufenthalt in der Tagesklinik ist vor allem dann sinnvoll, wenn eine ambulante Behandlung nicht ausreicht, Patienten Ihre gewohnte Umgebung aber nicht komplett verlassen können oder möchten. Außerdem ist es möglich, im Krankenhaus begonnene Therapien in der Tagesklinik fortzuführen. Der Aufenthalt bei uns beginnt morgens und endet am Nachmittag – die Nächte und Wochenenden verbringen die Patient*innen zu Hause. Benötigen sie eine noch intensivere Behandlung, können wir einen stationären Aufenthalt veranlassen.

Mitten im Leben

Die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie liegt im Ärztehaus direkt am Alsterdorfer Markt mit seinen Geschäften, Galerien und dem Wochenmarkt – mitten im Leben also. Die modernen und lichtdurchfluteten Räume mit ihren warmen Farben sind ganz auf Klarheit und Wohlfühlen abgestimmt. Es gibt eine begehbare Außenterrasse, Aufenthalts- und Ruhezonen mit einer Bibliothek und einen Raum für Yoga, Tanz und Sport.

Individueller Therapieplan

Jeder Behandlungsschritt wird gemeinsam entwickelt und ist individuell auf die Patient:innen abgestimmt. Im Mittelpunkt stehen sowohl verhaltenstherapeutisch als auch tiefenpsychologisch fundierte Gespräche und Übungen. Ziel ist es, alte und bewährte Verhaltensweisen zu stärken und neue zu entdecken. Bezüglich der Medikamente stehen die Ärzte den Patienten mit ihrem Rat zur Seite. Der Tagesablauf wird gemeinsam mit den Patient*innen strukturiert.

Kreativ und entspannt

In der Behandlung ergänzen sich Kreativität, Entspannung und körperbetonte sowie reflektierende Einheiten. Dazu gehören etwa die Gesundheitsgespräche, Soziales Kompetenztraining oder Biofeedback wie auch psychodynamische Verfahren. Die aktiven Elemente bestehen aus Tanz- und Bewegungstherapie, Physiotherapie, Yoga und Nordic Walking. Zu den kreativen Elementen gehören die Kunsttherapie, Musik- und Ergotherapie. Ausflüge, Spaziergänge sowie Kochen und Essen in der Gruppe fördern das gemeinsame Erleben. Wenn Patient*innen es wünschen, beziehen wir auch ihre Angehörigen mit ein.

Voraussetzung für den Aufenthalt

Wenn Sie sich in unserer Tagesklinik behandeln lassen möchten, benötigen Sie eine Einweisung von einem niedergelassenen Arzt. Die Kosten für den Aufenthalt trägt Ihre Krankenkasse.

Vorstationäre Sprechstunde

Wenn Sie sich in einer Krise befinden oder unter einer psychischen Erkrankung leiden und noch unsicher sind, ob für Sie eine stationäre oder teilstationäre Behandlung bei uns in Frage kommt, können Sie gerne kurzfristig ein fachärztliches ambulantes Vorgespräch mit uns vereinbaren.

© Evangelische Stiftung Alsterdorf

Im Notfall rufen Sie

112

So erreichen Sie uns

0 40.50 77 03

 

    E-Mail Kontakt




     
  • Anfahrt

    Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf gGmbH
    Elisabeth-Flügge-Str. 1
    22337 Hamburg

    Karte vergrößern

  • Schließen