Einander respektieren.
Aufeinander zugehen.
Miteinander gestalten.
Zusammen stolz sein.

Zur Verstärkung des Teams der Ergotherapie suchen wir Sie als:

Ergotherapeut *in (m/w/d) im Bereich Geriatrie

Arbeitsumfeld

Wir sind ein etwas anderes Krankenhaus: Für Menschen mit Behinderung, Epilepsie, für alte Menschen mit und ohne Demenz und für Kinder und Erwachsene mit psychischen Krankheiten. Wir denken Versorgung vom Menschen aus. Dafür brauchen wir starke Teams, die Routine können und Innovation wollen. Miteinanders eben! Sie wollen dabei sein?

Wir bieten

  • Antrittsprämie: in Höhe von bis zu 4.000 € brutto (individuell verhandelbar)
  • Eine therapeutisch vielseitige Tätigkeit in einem engagierten, dynamischen Team, sowie interdisziplinäres Arbeiten auf Augenhöhe
  • Die Möglichkeit zur selbstständigen Gestaltung ergotherapeutischer Prozesse und Weiterentwicklung des eigenen Aufgabenfeldes
  • Bildung: Interne, sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten zur Vorbereitung auf das oben genannte Aufgabenfeld sowie weitere Fort- und Weiterbildungsangebote wie u.a. Studieren mit einem Rabatt von 10 % auf die Studiengebühren der Hamburger Fern-Hochschule
  • Familie und Privatleben: Attraktive und flexible Arbeitszeitmodelle sofern möglich – passend zu Ihrer Lebenssituation oder ein Platz in der Kita – sprechen Sie uns an
  • Pluspunkt Geld: Tarifliche Vergütung nach KTD inkl. 36 % Urlaubs- und 50 % Weihnachtsgeld, Schichtzulagen und betriebliche Altersversorgung (EZVK) – schon während der Probezeit
  • Urlaub: 30 Tage (auf Basis der 5-Tage-Woche), Sonder- und Bildungsurlaub nach Absprache, Zeitsparkonto
  • Firmenfitness: EGYM Wellpass – unzählige Fitness- und Wellnessangebote
  • Gesundheit und Freizeit: vielseitige Corporate Benefits für sportliche und kulturelle Freizeitaktivitäten
  • Mobilität: Zuschuss und Vergünstigungen für z. B. das HVV Deutschlandticket, Jobrad-Leasing usw.
  • Unterstützung: Eine vertrauliche und kostenfreie psychosoziale Beratung für alle Lebenslagen – privat oder beruflich
  • Zusammen arbeiten, zusammen feiern: Betriebsausflüge oder Weihnachtsfeiern

Aufgaben im Überblick

  • Ergotherapeutische Arbeit in Einzel- und Gruppentherapien mit geriatrischen Patienten sowie Menschen mit Behinderung
  • Selbstständige Organisation, Dokumentation und Planung von Einzeltherapien, Kleingruppen und Behandlungsplänen
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Teilnahme an stationären Teamsitzungen

Wir suchen

  • Menschen mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum / zur staatlich anerkannten Ergotherapeut*in
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Ergotherapeutischen Behandlung von akutgeriatrischen Patient*innen und der ergotherapeutischen Testungen oder
  • Starke Motivation und Bereitschaft, als Berufseinsteiger*in oder Fachkraft ohne spezifische Erfahrung in diesem Bereich, an einer Einarbeitung in ein neues Arbeitsfeld
  • Interesse an Austausch und Weiterentwicklung
  • Einsatzbereitschaft, Fähigkeit zur Selbstorganisation, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage unseres Handelns.

Vergütung:
Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn:
Ab sofort / nach Rücksprache
Befristung:
Befristet
Arbeitszeit:
mind. 20 bis 38,7 Std./Woche
Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Jobportal unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

 
Bewerbungen nehmen wir gerne auf unserem Jobportal unter Angabe eines frühestmöglichen Eintrittstermins entgegen.

24-EKA-00000   4102711   410   Laura Truckenbrodt   Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf gemeinnützige GmbH

Bitte fügen Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an. Sie haben die Möglichkeit, bis zu 4 Dokumente hochzuladen, wobei jede Datei eine Größe von 5 MB nicht überschreiten darf. Folgende Dateiformate sind möglich: pdf, docx (doc) oder jpg. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Dokumente nicht mit einem Schreibschutz versehen oder durch ein Passwort geschützt sind.
Maximale Dateigröße: 10 MB.
Maximale Dateigröße: 10 MB.
Maximale Dateigröße: 10 MB.

Mit der Durchführung des Bewerbungsprozesses ist der Bereich Personal der Evangelischen Stiftung Alsterdorf beauftragt. Wir versichern, dass wir die Daten, die Sie uns übermitteln, vertraulich behandeln und nur zu Zwecken verwenden werden, die in der Datenschutzerklärung aufgeführt sind.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere die Bearbeitung meiner Bewerbung durch den Bereich Personal der Evangelischen Stiftung Alsterdorf sowie die elektronische Speicherung meiner Daten für einen Zeitraum von 6 Monaten.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Bewerbung für die Besetzung von Stellen im Unternehmensverbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf geprüft und an die jeweiligen Unternehmen weitergeleitet wird.

Noch Fragen?

Laura Truckenbrodt
Leitung Ergotherapie

Festnetz: 040 5077 5723 bewerbung@alsterdorf.de

Jobtitel

Ergotherapeut *in (m/w/d) im Bereich Geriatrie

Kennziffer

24-EKA-00000