Einander respektieren.
Aufeinander zugehen.
Miteinander gestalten.
Zusammen stolz sein.

Zur Unterstützung unseres Teams der Station 8a im Fachbereich Psychiatrie suchen wir Sie als:

Gesundheits- und Krankenpfleger *in (m/w/d) als stellvertretende Stationsleitung – Psychiatrie

Arbeitsumfeld

Die Station 8a ist eine offene psychiatrische Station mit 19 Betten und hält vielfältige therapeutische Angebote für Patienten mit Traumafolgestörungen sowie Patient*innen mit Depression, Angst- und Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen und bipolaren Störungen – mit und ohne Assistenzbedarf – bereit. Wir sind ein etwas anderes Krankenhaus: Für Menschen mit Behinderung, Epilepsie, für alte Menschen mit und ohne Demenz und für Kinder und Erwachsene mit psychischen Krankheiten. Mit Leuchtturmprojekten und Spezialaufträgen. Ohne Notaufnahme oder Sektor. Wir denken Versorgung vom Menschen aus. Dafür brauchen wir starke Teams, die Routine können und Innovation wollen. Sind Sie dabei?

Wir bieten

  • Antrittsprämie: In Höhe von bis zu 4.000 € brutto (individuell verhandelbar)
  • Neubau: innovative Ausstattung und modernes Ambiente auf einer kürzlich eröffneten Station
  • Vielseitigkeit: Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Onboarding und Arbeitsumfeld: Strukturierte Einarbeitung und ein familiäres Team, das Sie willkommen heißt und von Anfang an unterstützt
  • Pluspunkt Geld: Tarifliche Vergütung nach KTD inkl. 36 % Urlaubs- und 50 % Weihnachtsgeld, Schichtzulagen und betriebliche Altersversorgung (EZVK) – schon während der Probezeit!
  • Familie: einen Platz in der Kita – Sprechen Sie uns gerne an
  • Urlaub: 30 Tage (Basis der 5-Tage-Woche), Sonder- und Bildungsurlaub nach Absprache
  • Gesundheit und Freizeit: vielseitige Corporate Benefits für sportliche und kulturelle Freizeitaktivitäten
  • Firmenfitness: EGYM Wellpass – unzählige Fitness- und Wellnessangebote
  • Mobilität: Zuschuss und Vergünstigungen für das hvv Deutschlandticket, Jobrad-Leasing und vieles mehr
  • Weiterentwicklung: Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Unterstützung: Eine vertrauliche und kostenfreie psychosoziale Beratung für alle Lebenslagen – privat oder beruflich

Aufgaben im Überblick

  • Sie unterstützen die Stationsleitung bei der Führung der Betreuung der Pflegekräfte und Gewährleistung der Pflegequalität
  • Sie überwachen und unterstützen die DRG-konforme Pflegedokumentation
  • Sie planen die Bettenbelegung auf der Station sowie die Organisation der Arbeitseinteilung und Überwachung der Arbeitsabläufe
  • Sie übernehmen die Personaleinsatz- und Urlaubsplanung unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben
  • Sie nehmen an Stationsleitungssitzungen teil und informieren Ihre Mitarbeiter*innen
  • Sie unterstützen Ihre Stationsleitung bei Gesprächen zur Mitarbeiterförderung, Schüleranleitungen, Fortbildungsplanung etc.
  • Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen sowie Supervisionen im interdiszipliniärem Team
  • Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen mit Patient*innen, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen

Wir suchen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Pflegefachfrau/-mann oder ein Hochschulabschluss im dualen Bachelorstudiengang Pflege
  • Fachspezifische Berufserfahrung
  • Interesse an Projektarbeit und dem Behandlungskonzept der inklusiven Psychiatrie
  • Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Empathie sowie Team- und Konfliktfähigkeit
  • Professionelles Verhältnis von Nähe und Distanz
  • Sie sind serviceorientiert – die Arbeit FÜR, MIT und AN unseren Patient*innen ist für Sie selbstverständlich
  • Erforderlich sind gute Deutschkenntnisse (mind. B2-Niveau, gemäß GeR)

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Vergütung:
Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
Arbeitsbeginn:
Ab sofort
Befristung:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.
 
Bewerbungen nehmen wir gerne auf unserem Jobportal unter Angabe eines frühestmöglichen Eintrittstermins entgegen.

24-EKA-00297   4105602   410   Martina Schwertner   Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf gemeinnützige GmbH

Bitte fügen Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an. Sie haben die Möglichkeit, bis zu 4 Dokumente hochzuladen, wobei jede Datei eine Größe von 5 MB nicht überschreiten darf. Folgende Dateiformate sind möglich: pdf, docx (doc) oder jpg. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Dokumente nicht mit einem Schreibschutz versehen oder durch ein Passwort geschützt sind.
Maximale Dateigröße: 10 MB.
Maximale Dateigröße: 10 MB.
Maximale Dateigröße: 10 MB.

Mit der Durchführung des Bewerbungsprozesses ist der Bereich Personal der Evangelischen Stiftung Alsterdorf beauftragt. Wir versichern, dass wir die Daten, die Sie uns übermitteln, vertraulich behandeln und nur zu Zwecken verwenden werden, die in der Datenschutzerklärung aufgeführt sind.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere die Bearbeitung meiner Bewerbung durch den Bereich Personal der Evangelischen Stiftung Alsterdorf sowie die elektronische Speicherung meiner Daten für einen Zeitraum von 6 Monaten.
Ich bin damit einverstanden, dass meine Bewerbung für die Besetzung von Stellen im Unternehmensverbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf geprüft und an die jeweiligen Unternehmen weitergeleitet wird.

Noch Fragen?

Martina Schwertner
Pflegedienstleitung

Festnetz: 040 5077 3961 bewerbung@alsterdorf.de

Jobtitel

Gesundheits- und Krankenpfleger *in (m/w/d) als stellvertretende Stationsleitung – Psychiatrie

Kennziffer

24-EKA-00297